Data NetworksAutomotive Electronics

Beiträge aus der Kategorie: Blog Automotive

Prüfen und Debuggen des Aufbaus der Tester-Steuergerätekommunikation mit Softing DTS.monaco

Softing DTS.monaco Use Case: Prüfen und Debuggen des Aufbaus der Tester-Steuergerätekommunikation

Unabhängig von der Integrationsstufe von Software und Steuergeräten führen Kommunikationsprobleme entlang der OSI-Kommunikationsschichten zu spezifischen Herausforderungen für Diagnoseexperten. Diese Probleme sind kritisch für den weiteren Lebenszyklus des Fahrzeuges, da beispielsweise in der Produktion ein solches Verhalten zur Verzögerung oder dem Ausbleiben einer Fahrzeugprogrammierung führen kann.

Die IHK Reutlingen zu Gast bei Softing

Die IHK Reutlingen zu Gast bei Softing Automotive

Am 01.Juli 2019 findet einer der zwölf "Tübinger Innovationstage 2019" bei Softing am Standort Kirchentellinsfurt statt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge zum Tagesthema "Kommunikationsstandards 5G, Bluetooth 5.1 & Co.", darunter auch Alois Widmann, CEO der Softing-Tochter Globalmatix, mit seinem Vortrag "5G-Funktechnik für industrielle Prozesse und vernetzte Fahrzeuge".

Softing DTS 9 – Die neue Generation des All-in-One Entwicklungstesters

Softing DTS 9 – Die neue Generation des All-in-One Entwicklungstesters

Mit zunehmend wachsendende Komplexität der E/E-Architekturen sowie immer kürzer werdenden Produktzyklen in der Fahrzeugentwicklung steigen auch die Herausforderungen an die Tool- und Prozesslandschaft der OEMs wie auch Tier-1 Zulieferer. Wir als Softing Automotive verstehen unserer Kunden und bieten auch zukünftig eine zuverlässige und anwendungsfalloptimierte Expertendiagnoselösung – das Diagnostic Tool Set (DTS) in einer neuen Generation 9.

Megatrends befeuern die Diagnosentwicklung

Fachartikel in ATZelektronik 06/2019: Paradigmenwechsel bringt mehr Diagnosequalität

Automotive Trends wie elektrisches und autonomes Fahren führen zu Paradigmenwechseln in der E/E-Architektur. Dies führt zu neuen Herausforderungen in der Fahrzeugdiagnose, eröffnet gleichzeitig aber auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Diagnosequalität und zur Effizienzsteigerung: Es entwickeln sich neue Diagnosepfade bis hin zu cloudbasierten Systemen.

Integrierte Diagnose für SOTA

Integrierte Diagnose für SOTA

Für die Abdeckung einer zukünftigen, komplexen Fahrzeugdiagnose hat Softing eine neue VCI-Generation und eine universell und einfach einsetzbare Softwarekomponente für die Ausführung von Diagnoseaufgaben im Angebot. Die Kombina‧tion beider Produkte deckt neue Einsatzfälle ab und bietet dem Anwender besondere Vorteile.

«