CANdb

Netzwerkanalyse und Steuergeräteemulation für Diagnoseanwendungen

Der Industriestandard CANdb (DBC-Dateien) beschreibt ein CAN-Netzwerk vollständig: Signale, Nachrichten und die jeweiligen Sende- und Empfangsbeziehungen.

Die CANdb dient im Wesentlichen der Analyse von CAN-Netzwerken, für Messaufgaben auf dem CAN-Bus und für die Emulation nicht im Netzwerk vorhandener Steuergeräte (Restbus-Simulation)

Softing Erfahrungen

Softing setzt die CANdb seit vielen Jahren in Produkten und kundenspezifischen Lösungen ein. Sie wird für alle Standard-Aufgaben verwendet: für die vereinfachte Analyse, die Simulation von Signalen (in der Diagnose häufig Klemme 15- und Geschwindigkeits-Signale) und für Messanwendungen.

Weiterführende Informationen

Training:Aktuelle Termine für Schulungen zu den Themen ODX, OTX, DTS und Fahrzeugdiagnose.

Info-Plakat: Bestellen sie das aktuelles Info-Material zu ODX und OTX.

Kundenspezifische Lösungen

Softing DTS.veniceImport von CANdb
Softing DTS.monacoRestbus-Simulation und Messen
TestCUBE2Restbus-Simulation parallel zur Diagnosesimulation
Restbussimulation in Prüfständen 
«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.