Automotive Electronics

WWH-OBD ISO 27145

Einheitliche OnBoard-Diagnose (OBD)

Worldwide harmonized OBD führt die unterschiedlichen Vorgaben der OBD für PKWs und Nutzfahrzeuge zu einer weltweit gültigen Regelung zusammen.

Unterschiede bestanden bisher unter anderem regional (z.B. OBD und EOBD) als auch auf Protokollebene (J1939-73 oder ISO 15765).

Softing Erfahrungen

Softing hat jahrelange Erfahrung mit der Implementierung von OBD. Konsequenterweise wurde WWH-OBD im DTS-Grundsystem implementiert, wodurch alle darauf aufbauenden Werkzeuge den Standard nutzen können.

WHH-OBD Lösungen

Produkte 
Diagnose-InterfacesAlle unsere EDIC Diagnose-Interfaces und die VCIs der HS-Familie haben WWH-OBD implementiert
Kommunikations-InterfacesFür unsere CAN-Interfaces haben wir WWH-OBD auf dem PC implementiert
Softing DTS.cosProtokoll-Templates für WWH-OBD werden standardmäßig mit ausgeliefert
Kundenspezifische LösungenKundenspezifische Implementierungen des Diagnose-Stacks im Steuergerät

Weiterführende Informationen

 

Softings Trainingsprogramm

Softings Trainingsprogramm

Kompetenz durch Training – Fahrzeugdiagnose, ODX, OTX, Softing DTS, User-spezifische Trainings

 

Externe Links

Weitere Informationen zum Standard finden Sie auf folgenden Seiten:

WWH-OBD - Wikipedia

«