Automotive

Tag: events

Treffen Sie uns auf der 17. Diagnosetagung in Dresden

Am 14. und 15. Mai 202 findet die 17. Tagung – Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen in Dresden statt. Die Themen drehen sich auch dieses Jahr wieder um aktuelle Herausforderungen und neue Technologien im Bereich Test, Prüfung und Diagnose von E/E-Systemen im Fahrzeug in Verbindung mit der vernetzten Infrastruktur, neuen Assistenzfunktionen sowie den Herausforderungen bei der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und Standards. Am Mittwoch, den 15. Mai, erhalten Sie von Kay Lübkert (Projektmanager bei Softing Automotive) und Jürgen Heilmeier (Manager Innovation & Test, Softing Automotive) exklusive Einblicke in das Thema:  Anforderungen an den Fahrzeugzugang im Software-basierten Fahrzeug

Einladung zum Softing x Globalmatix TechDay am 14. Mai 2024

Wir laden Sie herzlich zum Softing x Globalmatix TechDay am 14. Mai 2024 in Kirchentellinsfurt ein! Seien Sie dabei, wenn wir unsere neuesten Lösungen für die Automobilindustrie präsentieren, die eine Vielzahl von Herausforderungen in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Aftersales meistern. Erleben Sie live unsere innovativen Lösungen zur Erkennung von Bagatellschäden, zum Hochgeschwindigkeitsblinken, zur automatisierten Fehlersimulation sowie zu elektronischen Prüfaufbauten und Testsystemen. Wir zeigen Ihnen, wie unsere Technologien Ihnen helfen können, Ihre individuellen Effizienz- und Wachstumsziele zu erreichen. In spannenden Live-Crashs präsentieren wir Ihnen unsere Telematiklösung zur Erkennung von Bagatellschäden mit automatisierter, cloudbasierter KI-Unfallanalyse sowie weitere innovative Ansätze zum digitalen Flottenmanagement.

Softing Automotive auf der i-Mobility 2024

Am 4. April 2024 eröffnete Verkehrsminister Winfried Hermann feierlich die i-Mobility in Stuttgart. Anschließend besuchte Minister Hermann den Stand des Forschungsprojekts AMEISE, das vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg unterstützt wird. Es war eine Ehre, mit ihm über die Potenziale des autonomen Fahrens im öffentlichen Personennahverkehr zu sprechen! Das Ziel des Projekts "AMEISE" ist die Entwicklung und Erforschung hochautomatisierter, emissionsfreier Fahrzeuge zur Personenbeförderung im ÖPNV sowie die Untersuchung der Erfolgsfaktoren für eine schnellere Verbreitung des autonomen Fahrens im ÖPNV in Baden-Württemberg.

Next Generation Vehicle Test & Flash | Treffen Sie uns auf der ELIV 2023

Um den Übergang zum softwaredefinierten Fahrzeug erfolgreich zu meistern und die Sicherheit und Performance in der zunehmend digitalen Fahrzeugwelt zu gewährleisten, hat Softing Automotive eine innovative Lösung für Flash- und Testanwendungen der nächsten Generation entwickelt. Treffen Sie Softing Automotive auf dem ELIV-Kongress 2023 in Bonn, um mehr über die nächste Generation von Fahrzeugtest- & Flash-Lösungen zu erfahren.

Besuchen Sie uns auf der COMVEC™ 2023

Treffen Sie Softing Automotive vom 19.-21. September 2023 auf der COMVEC™ in Schaumburg, Illinois, USA. Die COMVEC™ Technology Connection ist der Treffpunkt für die Community rund um die Entwicklung von Fahrzeugsystemen und -komponenten in den Bereichen On- und Off-Highway (Landwirtschaft, Bauwesen, Industrie und Verteidigung).

Unser Trainingsprogramm für den Sommer

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine und weitere Informationen zu unseren Online Seminaren von Softing Automotive für den Sommer 2023. Kompakt und modular aufgebaute Trainings-Seminare mit praxisorientierten Anwender-Workshops und fundierten theoretischen Wissen. Mit unseren Grundlagen- und vertiefenden Fachseminaren unterstützen wir Sie bei Ihren täglichen Herausforderungen. Dabei bieten wir zugleich Einsteigern als auch Fortgeschrittenen den sachdienlichen Umgang mit unseren Tools in der Fahrzeugdiagnose und -kommunikation an. Zudem haben Sie bei uns die Möglichkeit grundlegende sowie vertiefte Kenntnisse der Standards von Datenkonzepten (ODX) und Diagnosesequenzen (OTX) vermittelt zu bekommen.

Besuchen Sie uns auf der 16. Diagnosetagung in Dresden

Softing Automotive begrüßt auch Sie dieses Jahr wieder auf der Diagnosetagung in Dresden. Am 23. und 24. Mai 2023 erfahren Sie alles über die Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen. Unter anderem präsentiert Ihnen am Dienstag den 23. Mai 2023 Jürgen Heilmeier, Manager Innovation & Test bei Softing Automotive, und Markus Steffelbauer, Head of Product Management bei Softing Automitive, die Neuerungen und Entwicklungen von SOVD – vom Steuergerät zum Fahrzeug.

Treffen Sie uns auf dem SAE International World Congress (WCX) 2023

Treffen Sie Softing Automotive auf dem SAE International World Congress (WCX) am 18. bis 20. April 2023 in Detroit, MI, USA. Am 20. April 2023 um 13:30 Uhr spricht Peter Subke, Director of Business Development bei Softing Automotive, zum Thema "UDSonCAN and OBDonUDS: CAN-Based Application Layer Protocols for the Diagnostic Communication between the In-Vehicle CAN and MVCI-Based External Test Equipment".

Seien Sie bei unserem Vortrag "Comparison of the Application Layer Protocols SAE J1979-2, SAE J1979-3 and ISO 27145" auf dem SAE OBD Symposium in Prag dabei

[Translate to Deutsch:] SAE OBD Symposium 2023 presentation about "Comparison of current and future OBD Protocols (SAE/ISO)" by Peter Subke

Besuchen Sie uns auf dem SAE OBD Symposium in Prag (14.-16. März 2023). Peter Subke, Business Development Manager bei Softing Automotive hält am 15. März einen Vortrag zum Thema ""Comparison of the Application Layer Protocols SAE J1979-2 (OBD on UDS), SAE J1979-3 (ZEV on UDS) and ISO 27145 (WWH-OBD)". Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand #2!

«