Data NetworksAutomotive Electronics

Beiträge verschlagwortet mit standard

SAVE THE DATE – CTI Conference Automotive Diagnostics

Visit Softing at the CTI Conference Automotive Diagnostics 2020

Softing Automotive ist auch in diesem Jahr wieder Teil der CTI Conference Automotive Diagnostics in München. Günter Fahböck, Project Manager bei Softing Automotive, wird in seinem Vortrag zum Thema "Sicherheit in der Ferndiagnose" exklusive Einblicke in die Sicherheitsaspekte der heutigen VCI-basierten Diagnose, Remote Einsatzszenarien und deren Herausforderungen sowie in den Umgang mit Einfallstoren für Hacker gewähren.

Validierung von Steuergeräte- oder funktionaler Diagnosespezifikation mit Softing DTS.monaco

Softing DTS.monaco: Validierung ECU

Im Verlauf eines Steuergeräte-/Fahrzeuglebenszyklus müssen durch den OEM oder den Gesetzgeber spezifiziert verschiedene Diagnosedienste- und Funktionen unterstützt werden. Ein erster Schritt in diese teils zulassungsrelevante Validierung kann mit Softing DTS.monaco vollzogen werden.

Literaturempfehlung: Diagnostic Communication with Road-Vehicles and Non-Road Mobile Machinery

Literaturempfehlung: Diagnostic Communication with Road-Vehicles and Non-Road Mobile Machinery

Im Fachbuch "Diagnostic Communication with Road-Vehicles and Non-Road Mobile Machinery" wird die Diagnosekommunikation zwischen einem Diagnosetester und E/E-Systemen von Straßenfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen wie landwirtschaftliche Maschinen und Baugeräten untersucht.

«