Data NetworksAutomotive Electronics

Functional Mock-Up Units (FMU)

Dreidimensionale Testbretter in Fahrzeuggröße für Simulationen und komplexe Tests mit Original-Komponenten

Functional Mock-Up Units (FMUs) sind dreidimensionale Testbretter, in denen eine Vielzahl von Fahrzeugkomponenten im Originalzustand eingebaut werden können. Insbesondere Kabelbaum und Steuergeräte können so, im Zusammenspiel mit echten Sensoren, Aktuatoren und anderen Teilsystemen, komplexen Vernetzungs- und Funktionstests unterzogen werden. Durch den passenden mechanischen Aufbau sind alle wesentlichen Teile des Testaufbaus gut zugänglich. Originalteile können jederzeit einfach durch Ersatzkomponenten oder durch Simulationen ersetzt werden – und umgekehrt. FMUs ermöglichen damit hochgradig flexible Tests zur Baureihenabsicherung lange bevor der Test in realen Fahrzeugkarosserien möglich ist.

Technische Daten

  • Realisierung mit Einschüben, Schubladen und Adaptern
  • Integrierte Bordnetzeinheit
  • Break-Out Box (BOB) für zentralen Messabgriff aller Busse (LIN, CAN, CAN-FD, FlexRay)
  • 12V-Spannungsquelle für Messgeräte
  • OBD-Schnittstelle
  • Individuell angepasst an Original-Karosserie- oder Wunschmaße

Ihre Vorteile

  • Höchste Qualität bei Planung, Entwicklung und Ausführung
  • Schnelle und flexible Realisierung
  • Qualifizierte Betreuung bei Ihnen vor Ort
«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.