Data NetworksAutomotive Electronics

Softing DTS.venice

Leistungsfähiges Autorensystem für ODX 2.2 sowie 2.0.1 für
Diagnose-Experten und Entwickler von Fahrzeug-Steuergeräten

Softing DTS.venice ermöglicht die komfortable Erstellung, Prüfung, Verwaltung und Pflege der Diagnosespezifikationen über die gesamte Prozesskette bei OEM, System- und Steuergeräte-Lieferanten.

 

Einsatzbereiche

  • Beschreibung und Validierung von Diagnosefunktionen und Steuergerätekommunikation
  • Daten-Interoperabilitätstest
  • Bereitstellung von Testdaten für Integration und Systemtest
  • Datenanpassung bei der Produktionsvorbereitung und für den Einsatz in Werkstatt-Testern
 

Vorteile

  • Effiziente Erstellung der Diagnosespezifikation durch Assistentenunterstützung bei Dateneingaben
  • Höhere Datenqualität durch Prüfung sowohl von Syntax als auch Semantik
  • Datenkonsistenz über gesamte Prozesskette durch einheitliches Werkzeug mit zentraler Datenbasis (Single Source)
  • Erhebliche Kosteneinsparung durch Importmöglichkeit bereits existierender Datenbeschreibungen und frühzeitige Fehlererkennung
  • Verkürzter Abnahmeprozess, da Zulieferer die Konformität mit den OEM-Vorschriften selbst prüfen können

Einfache Erstellung von ODX-Datenbanken

DTS Venice ist ein Teil der Produktfamilie Diagnostic Tool Set und basiert auf dem DTS-Grundsystem. Venice steht für Vehicle Communication Database Editor.
Neue Datenbanken können sowohl auf Basis von existierenden ODX/PDX Dateien als auch der mitgelieferten Protokoll-Templates erstellt werden. Im Lieferumfang befindet sich weiterhin eine Beispielbedatung mit drei Steuergeräten, detaillierter Dokumentation und ein Tutorial.

ODX-Daten komfortabel bearbeiten

Eine Startseite ermöglicht den einfachen und schnellen Zugriff auf die am häufigsten benötigten Funktionen. In der Expertenansicht des Editors kann das komplette ODX-Datenmodell bearbeitet werden. Die Steuergeräteansicht ermöglicht eine vereinfachte Sicht auf die wichtigsten Daten eines einzelnen Steuergeräts sowie seiner Varianten. Die Vererbung von Diagnosebeschreibungen wird grafisch visualisiert. Assistenten unterstützen bei Dateneingaben. Es wird sowohl die Arbeit mit ECU Shared Data als auch die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Datenbanken unterstützt. Zur Dokumentation können die erstellten Diagnose-Spezifikationen als RTF-Dateien ausgeben werden. Im Demonstrationsmodus können ODX-Datenbanken ohne Lizenz betrachtet werden.

Von Anfang an höchste Datenqualität

Der Komplexitätsgrad der ODX-Datenbanken moderner Fahrzeuge ist hoch und erhöht sich während des Lebenszyklus durch zusätzliche Varianten, Pflegemaßnahmen oder Funktionserweiterungen meist weiter. Mit DTS Venice kann jederzeit die Konsistenz und die Vollständigkeit der Datenbasis sichergestellt werden. Formale Prüfungen garantieren dabei die grundlegende Konformität mit dem ODX-Standard und optional dem ASAM ODX Recommended Style. Erweiterungen um anwenderspezifische Autorenrichtlinien sind möglich.

Technische Daten 
Basiert auf DTS-Grundsystem Siehe separates Datenblatt
Diagnostic Tool Set - Systemüberblick
Standardkonformität / ImportformateODX V2.2.0 sowie V2.0.1 (ISO 22901-1/ASAM MCD-2D)
Autorenrichtlinien/ODX-CheckerGrundregeln (Softing),
ASAM ODX Recommended Style,
um anwenderspezifische Regeln erweiterbar
Ausgabe- bzw. ExportformateODX V2.2.0 sowie V2.0.1,
PDX (gepacktes ODX),
DTS-Laufzeitformate: SOD, SRD und optional SMR,
RTF (zur Dokumentation der Diagnosespezifikation)
Spezielle PC-AnforderungenBildschirmauflösung ≥ 1280x1024 (SXGA)
Order Numbers 
DTS8L+VENICE Leistungsfähiges Autorensystem DTS 8 Venice für ODX 2.2 und 2.0.1 zur komfortablen Erstellung, Prüfung, Verwaltung und Pflege von Diagnosefunktionen einzelner ECU oder eines gesamten Fahrzeugs
DTS8L-VEN-MSPWartungs- und Supportpaket inkl. Support per Telefon und Email hinsichtlich Installation, Inbetriebnahme und Bedienung sowie kostenfreie Minor und Medium Software Upgrades
Ergänzende Produkte und Dienstleistungen
S-DONGLE Mikro USB Lizenz-Dongle, alternativ zur Lizenzierung auf ein Hardware-Interface
DTS8S-CRYPT-SETUPInitiale Einrichtung einer OEM-spezifischen Verschlüsselung von Laufzeitdaten (Einmalkosten pro OEM)
DTS8L-CRYPT-[OEM]Lesen und Schreiben OEM-spezifisch verschlüsselter Laufzeitdatenformate
(erfordert einmalig DTS8S-CRYPT-SETUP)
DTS8S-COS-SMR-SETUPInitiales Prozess-Consulting zur Verwendung des modularen, ultra-kompakten Laufzeitformats SMR und dessen Erzeugung mit dem Trafo  (Einmalkosten pro OEM)
DTS8L-COS-SMRGenerierung des modularen, ultra-kompakten Laufzeitformats SMR
(erfordert einmalig DTS8S-COS-SMR-SETUP)
DTS8L+COSKommunikationsserver DTS 8 COS für die Fahrzeug-Diagnose
DTS8L+AUTDTS 8 Automation bietet Produktions- und Prüfstandsanwendungen einen besonders einfachen Zugang zur Diagnose-Kommunikation über in der industriellen Automatisierung verbreitete Standardschnitt-stellen: API für C und COM, LabVIEW VI und OPC-Server
DTS8L+MONACOAll-in-one Entwicklungstester DTS 8 Monaco für Diagnose- und Steuerungsfunktionen von Fahrzeugsteuergeräten mit umfassender Abdeckung aller Aufgaben in Entwicklung, Test und Prüfvorbereitung
OTX1L+STUDIOOTX Studio ist eine vollständige OTX V1.0 Workflow Lösung für die Erstellung, die Validierung und die Inbetriebnahme von komplexen Prüfabläufen nach ISO 13209 für Steuergeräte- und Fahrzeugtester.

Fachartikel

Fachartikel
Standardisiertes Laufzeitsystem mit ODX und OTX
Vorteile des Einsatzes aktueller internationaler Standards für die Fahrzeugdiagnose
Fahrzeugdiagnose – vom lästigen Übel zum gewollten Muss
Einführung in die standardisierte Diagnosekommunikation mit UDS on CAN, MVCI und ODX
Downloads
DatenblattDTS 8 Venice - Leistungsfähiges ODX 2.2 Autorensystem für Diagnose-Experten und Entwickler von Fahrzeug-Steuergeräten

TestversionFür Ihre kostenfreie Testversionen Diagnostic Tool Set 8 und OTX Studio kontaktieren Sie uns bitte unter info.automotive[at]softing[dot]com 

Training

Automotive Training

Schnell Wissen über Diagnose-, Flashprogrammierung, OTX, ODX und Steuergerätekommunikation aneignen? Ohne aufwändiges und langes Studium trockener Fahrzeugprotokolle?

Unser Trainingsprogramm vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse zum Einsatz der Fahrzeugdiagnose sowie von ODX und OTX und unserem Diagnostic Tools Set DTS.

Softing Automotive Trainingsprogramm

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.