Automotive Electronics

Beiträge verschlagwortet mit konnektivität

Softing envisions secure, reliable predictive maintenance

TOHE Article 08/2020 Softing envisions secure, reliable predictive maintenance

Moderne schwere Nutzfahrzeuge, wie Lastkraftwagen und Busse, aber auch forst- und landwirtschaftliche Maschinen oder Baumaschinen, sind vollgepackt mit E/E-Komponenten, die Selbstdiagnosefunktionen unterstützen und die Qualität von Wartungs-, Service- und Reparaturprozessen erhöhen. In Servicewerkstätten reduziert "right the first try" teure Ausfallzeiten und spart viel Geld. Unterstützt wird dieses Ziel durch einen Prozess, der die bereits im Fahrzeug generierten Daten erfasst und zur Analyse und Erstellung fahrzeug- und/oder flottenspezifischer vorausschauender Wartungssequenzen an einen Cloud-Server sendet. Die Sequenzen unterstützen den Servicetechniker bei der vorausschauenden Wartung

SAVE THE DATE – WCX™ Digital Summit

[Translate to Deutsch:] Softing @ WCX Digital Summit 2020

Softing ist Teil des SAE International WCX™ Digital Summit 2020 – Vom 16.-18. Juni werden Tausende Ingenieure, Forscher und Entscheidungsträger der gesamten Branche beim WCX™ Digital Summit erstmals online zusammenkommen. Der WCX™ stellt jedes Jahr in Experten Diskussionen und Präsentationen die neuesten technischen Informationen zu Konnektivität, Herstellung, Emissionen, Umwelt, Design, Security, Safety, ADAS, Antriebsstrang und Antrieb und vielem mehr sowie die neuesten Informationen zu Verbrauchermetriken und Vorschriften bereit.

Größtmögliche Entwicklungseffizienz durch Remote Engineering

[Translate to Deutsch:] Article in ATZelectronics 10/2019: Biggest Possible Development Efficiency with Remote Engineering

Entwicklungsprojekte werden immer häufiger von Teams bearbeitet, deren Mitglieder weltweit verteilt arbeiten. Remote Engineering, sprich der Fernzugriff auf Prüfobjekte, erlaubt eine effiziente Vernetzung der globalen Arbeitskapazitäten. Für einen reibungslosen Ablauf sind bei der Umsetzung jedoch einige Aspekte zu berücksichtigen.

Die IHK Reutlingen zu Gast bei Softing

[Translate to Deutsch:] Die IHK Reutlingen zu Gast bei Softing – Tübinger Innovationstage 2019

Am 01.Juli 2019 findet einer der zwölf "Tübinger Innovationstage 2019" bei Softing am Standort Kirchentellinsfurt statt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge zum Tagesthema "Kommunikationsstandards 5G, Bluetooth 5.1 & Co.", darunter auch Alois Widmann, CEO der Softing-Tochter Globalmatix, mit seinem Vortrag "5G-Funktechnik für industrielle Prozesse und vernetzte Fahrzeuge".

Megatrends befeuern die Diagnosentwicklung

[Translate to Deutsch:] Automotive Megatrends drive Diagnostic Development

Automotive Trends wie elektrisches und autonomes Fahren führen zu Paradigmenwechseln in der E/E-Architektur. Dies führt zu neuen Herausforderungen in der Fahrzeugdiagnose, eröffnet gleichzeitig aber auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Diagnosequalität und zur Effizienzsteigerung: Es entwickeln sich neue Diagnosepfade bis hin zu cloudbasierten Systemen.

«