Automotive Electronics

Beiträge verschlagwortet mit remote diagnose

Besuchen Sie uns auf der 15. Diagnosetagung in Dresden

Besuchen Sie Softing auf der 15. Diagnosetagung in Dresden

Softing Automotive begrüßt auch Sie dieses Jahr wieder auf der Diagnosetagung in Dresden. Am 17. und 18. Mai 2022 erfahren Sie alles über die Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen. Unteranderem präsentiert Ihnen am Dienstag den 17. Mai 2022 Claudio Amato, Product Manager bei Softing Automitive, die Neuerungen im parallelen Remote-Zugriff.

Softing DTS 9 – Die neue Generation des All-in-One Entwicklungstesters

[Translate to Deutsch:] Softing DTS 9 – The New Generation of the All-in-One Engineering Tester

Mit zunehmend wachsendende Komplexität der E/E-Architekturen sowie immer kürzer werdenden Produktzyklen in der Fahrzeugentwicklung steigen auch die Herausforderungen an die Tool- und Prozesslandschaft der OEMs wie auch Tier-1 Zulieferer. Wir als Softing Automotive verstehen unserer Kunden und bieten auch zukünftig eine zuverlässige und anwendungsfalloptimierte Expertendiagnoselösung – das Diagnostic Tool Set (DTS) in einer neuen Generation 9.

Integrierte Diagnose für SOTA

[Translate to Deutsch:] Integrated Diagnosis for SOTA

Für die Abdeckung einer zukünftigen, komplexen Fahrzeugdiagnose hat Softing eine neue VCI-Generation und eine universell und einfach einsetzbare Softwarekomponente für die Ausführung von Diagnoseaufgaben im Angebot. Die Kombina‧tion beider Produkte deckt neue Einsatzfälle ab und bietet dem Anwender besondere Vorteile.

«