Automotive

Smarte Diagnose und Tests mit Ed & Ted – Get it Done!

Ed & Ted auf ihrer Reise durch die komplexe Welt der Fahrzeugelektronik

In einer Welt, in der sich die Fahrzeugelektronik insbesondere über Software ständig weiterentwickelt, stehen Ingenieure und Techniker immer wieder vor neuen Herausforderungen. Ed und Ted, zwei Experten auf den Gebieten Diagnose und Testen, stellen sich den anspruchsvollen Aufgaben über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus. 

Doch während Ed mit altbewährten Methoden und Technologien arbeitet, setzt Ted bereits auf die innovativen Lösungen von Softing, die seine Arbeit wesentlich einfacher und effizienter gestalten. 

Begleiten Sie die beiden auf ihrer Reise durch die Welt der Fahrzeugelektronik und entdecken Sie zusammen mit ihnen neue Wege zur Steigerung der Effizienz und Qualität in Entwicklung, Produktion und Service.

Seien auch Sie durch die Diagnose- und Testlösungen von Softing einen Schritt voraus. 

Episode 1 | Diagnoselösungen

Alle Fahrzeugdaten auf einen Klick

Die Steuergerätediagnose ist von entscheidender Bedeutung, um die wachsenden Anforderungen an Leistung, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu erfüllen. Da Steuergeräte immer komplexer werden und über vielschichtige Kommunikationsebenen verfügen, ist ein detaillierter Einblick in ihre Funktionen unerlässlich. Die Diagnose von Steuergeräten ist daher eine der zentralen Aufgaben in Entwicklung, Fertigung und Service von Fahrzeugen. Nur so können mögliche Probleme rechtzeitig, schnell und effizient erkannt, analysiert und gelöst werden.

Episode 2 | Remote Access

Einfach Remote in Verbindung bleiben

Die fortschreitende Vernetzung von Fahrzeugen mit ihrer Umgebung eröffnet völlig neue Möglichkeiten. Der Fernzugriff über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus ermöglicht erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen sowie profitable Geschäftsmodelle durch die Erweiterung des Fahrzeugs in die Cloud. Remote Engineering, also der Fernzugriff auf Testobjekte, erlaubt in der Diagnoseentwicklung und bei Prüfabläufen beispielsweise die effiziente Nutzung globaler Ressourcen. So können z.B. Entwicklungsprojekte orts- und zeitunabhängig parallel und damit effizienter von weltweit verteilten Teams bearbeitet werden. 

Episode 3 | Parallel Access

Paralleles Testen und Updaten von Fahrzeugen

Das Auslesen und Dokumentieren von Steuergeräten, Fahrzeugen, Testaufbauten sowie Versuchsflotten ist sehr zeitaufwändig. Softing bietet hierfür eine elegante Lösung, um wiederholende, zeitintensive Aufgaben parallel und damit effizienter durchzuführen. Erfahren Sie, wie Sie durch paralleles Testen und Updaten den Entwicklungszyklus deutlich beschleunigen, die Qualität der Fahrzeuge verbessern und schnell auf sich ändernde Anforderungen reagieren können.

Episode 4 | Diagnosesimulation

Effiziente Fahrzeugsimulation für Experten

Diagnosesimulationen dienen der Effizienzsteigerung und Risikominimierung im gesamten Fahrzeuglebenszyklus. Lösungen zur Simulation von Steuergeräten und Fahrzeugen ermöglichen prozesssichere Regressionstests von Diagnosetestern ("Test the Tester"), erleichtern die Inbetriebnahme von Prüfabläufen und bieten eine optimale Ausbildung der Mitarbeiter, da alle erforderlichen Fahrzeugvarianten inklusive Fehlerbilder einfach simuliert werden können.

Episode 5 | Translator

Fahrzeugdaten in menschenlesbarer Form

Fahrzeuge entwickeln sich zu softwaredefinierten, fahrenden Hochleistungsrechnern mit immer mehr Funktionen. Sie produzieren dabei Unmengen von Daten, die insbesondere Auskunft über den technischen Zustand des Fahrzeugs geben. In ihrem Rohzustand sind diese Daten jedoch meist nicht für jedermann verständlich. Die Smart Diagnostic Engine von Softing interpretiert diese Fahrzeugdaten und übersetzt sie in menschenlesbare Informationen.

Episode 12 | Coming soon...

Die Reise von Ed & Ted geht weiter. Bleiben Sie gespannt! 

Folgen Sie uns gerne auf LinkedIn, um keine Folge zu verpassen.

STAY UP TO DATE – Vernetzen Sie sich mit uns!

«