Automotive

Die fortschreitende Vernetzung von Fahrzeugen mit ihrer Umgebung eröffnet völlig neue Möglichkeiten. Remote Engineering, also der Fernzugriff auf Testobjekte, erlaubt in der Diagnoseentwicklung und bei Prüfabläufen die effiziente Nutzung globaler Ressourcen. So können z.B. Entwicklungsprojekte orts- und zeitunabhängig parallel und damit effizienter von weltweit verteilten Teams bearbeitet werden.

Sowohl Diagnoseinhalte als auch Softwarestände können jederzeit in der Fahrzeugentwicklung und -produktion, aber auch im Aftersales aktualisiert werden. Softwarefehler lassen sich frühzeitig erkennen und durch das Ausrollen neuer Software-Versionen einfach beheben. Kostspielige, imageschädigende Rückrufaktionen werden dadurch vermieden. Die Möglichkeit, Softwarefunktionen einfach nachzurüsten und freizuschalten, eröffnet lukrative „Functions-on-Demand“-Strategien.

Der Remote-Zugriff über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus ermöglicht also erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen sowie rentable Geschäftsmodelle durch die Erweiterung des Fahrzeugs in die Cloud.

24/7 Zugriff für Wartung und Entwicklung – an jedem Ort

Optimale Auslastung des Personals durch effizientere Abläufe sowie stets aktuellerTestobjekte

Signifikante Prozessoptimierung durch globale Arbeitsverteilung und schnellen Support

Kürzere Entwicklungszyklen durch frühzeitige Erkennung und schnelle Behebung von Auffälligkeiten

Herausforderungen

  • Alle Diagnosefunktionen über Fernzugriff ermöglichen
  • Latenzen und Bandbreiteneinschränkungen der Infrastruktur beherrschen
  • Verfügbarkeit des Netzwerks kalkulieren und Lösung entkoppeln
  • Sicherheit der Personen am Fahrzeug gewährleisten
  • Aktualisierungsstrategien für Software und Daten vorsehen
  • Zugriffsberechtigungen – auch auf Funktionsebene – verwalten
  • Existierende Diagnoseinformationen für alle Szenarien einheitlich nutzen

Lösungen

  • Funktionaler Diagnose-Server zur Integration in Telematic Control Units (TCUs) und High Performance Computer (HPCs) für OTA-Anwendungen und Diagnose im Fahrzeug
  • Skalierbare Diagnoselösungen für lokale, Cloud- und Fahrzeugnutzung
  • Werkzeug für Remote-Diagnose in der Entwicklung: Verteilte Entwicklung von Steuergeräten (ECUs), Systemen und Fahrzeugen
  • Administration verteilter Prüfstände über parallelen Schnelltest und Flash-Programmierung
  • Steuerung von Lizenzen und Zugriffsberechtigungen aus der Cloud
  • Update und Datenverteilung aus der Cloud: Single Point of Administration
  • Remote-Support in der Entwicklung und Werkstatt – auch wenn die Werkstatt zum Fahrzeug kommt
  • Flottendiagnose aus der Cloud zur Qualitätssicherung
  • Anpassung der Fahrzeugkonfiguration (Kodierung/Parametrierung) aus der Ferne

 

Benötigen Sie Unterstützung zur Umsetzung Ihres Anwendungsfalls?

Melden Sie sich bei mir ...

Remote-Anwendungen

Softing deckt ein breites Anwendungsspektrum ab, das einen ressourceneffizienten Remote-Zugriff entlang der gesamten Wertschöpfungskette ermöglicht.

Remote-Zugriff in der Entwicklung 

  • Remote Fehlererkennung, -lokalisierung und -behebung
  • Weltweites Entwicklungsnetzwerk
  • Prüfstands-Überwachung
  • Unterstützung des Testfahrers auf der Teststrecke

Remote-Zugriff im Aftersales

  • Remote Fehlererkennung, -lokalisierung und -behebung im Kundenfahrzeug
  • SOTA/FOTA in der Werkstatt
  • Technischer Support auf der Straße
  • Anbindung an Backend/Logistik Datenbanken

Funktionaler Server für Remote und InVehicle Anwendungen

  • Datenerfassung und -bereitstellung
  • SOTA
  • Server für Remote-Clients
  • Datenaufzeichnung und -messung
  • Eingebettete Diagnosekomponente an der TCU (Telematik-Steuereinheit)
  • Verschlüsselte Datennutzung

Fahrzeugkommunikationsschnittstelle für Remote-Anwendungen 

  • VCI für Remote-Anwendungen in Entwicklung, Produktion und Aftersales Service
  • Standardeinsatzfälle über WLAN oder USB-Anbindung
  • Für Remote-Diagnose und den stand-alone Betrieb
  • Integration des Diagnose-Servers im Gerät
  • Abläufe und Funktionen direkt auf dem VCI wiederverwendbar

Entdecken Sie mehr von Ed & Ted

In einer Welt, in der sich die Fahrzeugelektronik insbesondere über Software ständig weiterentwickelt, stehen Ingenieure und Techniker immer wieder vor neuen Herausforderungen. Ed und Ted, zwei Experten auf den Gebieten Diagnose und Testen, stellen sich den anspruchsvollen Aufgaben über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus. 

Doch während Ed mit altbewährten Methoden und Technologien arbeitet, setzt Ted bereits auf die innovativen Lösungen von Softing, die seine Arbeit wesentlich einfacher und effizienter gestalten. 

Begleiten Sie die beiden auf ihrer Reise durch die Welt der Fahrzeugelektronik und entdecken Sie zusammen mit ihnen neue Wege zur Steigerung der Effizienz und Qualität in Entwicklung, Produktion und Service.

Seien auch Sie durch die Diagnose- und Testlösungen von Softing einen Schritt voraus. Get it done!

Über Softing Automotive

Wir unterstützen unsere Kunden mit Lösungen, die den Test, die Diagnose und das Monitoring von mechatronischen Systemen, Fahrzeugen und gesamten Flotten ermöglichen. Unsere Aufgabe sehen wir beginnend bei der Kommunikation mit dem Fahrzeug über die Datenvorverarbeitung, Visualisierung bis zur Speicherung – lokal oder in der Cloud. Wir schaffen die Verbindung zu den Elektroniksystemen unserer Kunden weltweit!

Führende Hersteller von PKWs, Motorrädern, Nutzfahrzeugen und deren Zulieferer vertrauen auf die bewährten Tools und skalierbaren Lösungen von Softing Automotive. Aber auch Betreiber von Flotten und Anbieter von Diensten & Services entscheiden sich für die sicheren Lösungen und flexiblen Services von Softing. Die von Softing implementierten, international verbindlichen Standards für Programmierschnittstellen, Datenbeschreibungen, Protokolle und Bussysteme garantieren unseren Kunden eine langfristige Absicherung ihrer Projekte durch Wiederverwendbarkeit von Daten, bei gleichzeitig hoher Qualität. Als gestaltendes Mitglied in zahlreichen Gremien und Verbänden (u.a. ASAM, ISO, SAE) arbeiten wir aktiv an der Definition von Marktstandards mit.

Why Softing?

Hocheffiziente Fahrzeugdiagnose – modernste Performance mit optimierten Datenformaten

>45 Jahre Erfahrung in der Fahrzeugdiagnose

>100.000 Installationen auf dem Markt für Test- und Diagnosesysteme

Detaillierte, tiefgreifende Datenerfassung und -analyse

Entdecken Sie den virtuellen Showroom von Softing Automotive!

 

Kontaktieren Sie uns

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung Ihres Use Cases?

«