Data NetworksAutomotive Electronics

Hochvolt-Equipment für die Entwicklung und Produktion von E-Fahrzeugen

Test- und Prüfsysteme für elektronische Baugruppen, Steuergeräte und Fahrzeugkomponenten im HV-Bereich für ein sicheres Arbeiten im Labor, am Prüfstand und am Fahrzeug.

 

Wozu wird das Hochvolt-Equipment eingesetzt?

Bei der Entwicklung von Fahrzeugkomponenten und deren Integration im Fahrzeug werden eine Vielzahl elektronischer Test- und Prüfsysteme benötigt. Die Entwicklung und Produktion von Elektro- und Hybridfahrzeugen stellen dabei besonders hohe und vielfältige Anforderungen an Testsysteme und -komponenten. Sicheres Messen, Testen, Prüfen und Applizieren im Hochvoltbereich erfordert, genauso wie der Umgang mit komplexen Steuergeräten, transparente und reproduzierbare Testverfahren. Tests und Prüfungen sollen im Idealfall automatisiert ablaufen, Abläufe und Testergebnisse müssen für Nachweise und Zertifizierungen automatisch dokumentiert werden.

 

Nutzen Sie dazu das HV-Equipment von Softing! 

Für Ihre Anwendungen im HV-Bereich konzipieren und entwickeln wir individuelle Adapter, Versorgungssysteme sowie Mess- und Simulationstechnik für ein sicheres Handling im Labor, am Prüfstand und am Fahrzeug (bis zu 1000 V / 1000 A).

 

Welche Vorteile bietet Ihnen das HV-Equipment? 

  • Größtmögliche Arbeitssicherheit in allen Einsatzfällen
  • Höchste Zuverlässigkeit und langfristige Nutzbarkeit durch herausragende Qualität
  • Hochwertige, robuste und auf den jeweiligen Einsatzort angepasste Ausführungen (Verschmutzungen, Klima, …)
  • Dauerhafte Beschriftungen und Kennzeichnungen
  • Mindestens Einhaltung, meist Übererfüllung relevanter Standards

 

Unser Hochvolt-Equipment im Überblick

Equipment Kurzbeschreibung
HV-Messadapter und HV-Breakout-Boxen (BOB)Eigenen sich für sichere und zuverlässige Messungen an geschlossenen Hochvolt-Systemen. Neben Schnittstellen zum Abgriff einzelner I/O-Signale bieten die HV-Messadapter und BOB auch Zugriffsmöglichkeiten auf die HV-Energieversorgung.
HV-Isolationsfehler-SimulationZum Testen und Validieren von sicherheitsrelevanten Systemfunktionen, entweder während des Entwicklungsprozesses oder auch nach Instandsetzung durch Kundendienst bzw. Werkstatt oder unmittelbar am Fahrzeug. Das ermöglicht die Prüfung und den Nachweis der korrekten Systemreaktionen für den (sicherheitskritischen) Fehlerfall.
HV-KapazitätsdekadenWerden als Ersatz für die Zwischenkreiskapazitäten im Fahrzeug verwendet – und bilden damit einen der wichtigsten Energiespeicher des leistungselektronischen Fahrzeugsystems nach.
Passive ZellsimulationErmöglichen den Steuergerätetest ohne reale Zellen. Passive Zellsimulationen simulieren den kompletten Zell-Stapel in einem ausgeglichenen Ladezustand, die einzelnen Cell-Controller erkennen jeweils passend geladene Zellen und damit ein voll funktionsfähiges Batteriesystem.
Tester-KontaktierungenZur Gewährleistung der höchsten Sicherheitsstandards für testende Personen und Bedienpersonal können HV-Komponenten mithilfe der komplexen Testadapter berührungssicher aufgebaut werden. Softing realisiert Testadapter für HV-Steuergeräte, also für Batteriemanagementsysteme sowie für Zellüberwachungselektronik.
Ladeumschalter für High Power Charging (HPC)Speziell konzipierte Ladeumschalter kühlen mit einer speziellen Flüssigkeit die HV-Komponenten (Ladestecker und Ladekabel), die beim HPC einer sehr hohen thermischen Belastung ausgesetzt sind.
HV-Versorgungssysteme mit EnergierückspeisungKundenspezifisch individuelle Hochvolt-Versorgungssysteme für das Testen von Batteriemanagementsystemen und HV-Komponenten mit integrierter Energierückspeisung, um nicht nutzlos viele Kilowatt elektrischer Leistung in Verlustwärme umzusetzen.
HiL-Testsysteme für HV-KomponentenIndividuelle Hochvolt-Testaufbauten für die Entwicklung von Elektro- und Hybridfahrzeugen für den Test und die Absicherung von Zellüberwachungselektronik, Batteriemanagement-Systeme und On-Board Ladern, welcher die Wandlung von Netz-Wechselstrom (AC) zu Gleichstrom (DC) während des Tankens ermöglicht.

STAY UP TO DATE – Vernetzten Sie sich mit uns!

«