Automotive Electronics

Softing Automotive Convention 2021

5.-6. Mai 2021 | Virtueller Showroom

Besuchen Sie uns auf der virtuellen Softing Automotive Convention | 5.-6. Mai 2021

Nach erfolgreicher digitaler Eventpremiere im vergangenen Herbst, laden wir Sie herzlich zur zweiten virtuellen Veranstaltung, der „Softing Automotive Convention“ am 5. und 6. Mai 2021, ein. In unserem virtuellen Showroom haben Sie die Möglichkeit, unsere Softwarelösungen und Exponate ganz einfach im Büro oder von Zuhause zu erleben.

Highlights stellen neben der Entdeckungstour durch die virtuelle Ausstellung verschiedene Live-Demos und Präsentationen dar. Die Experten zeigen beispielsweise die Vorteile flexibler Projektlösungen mit dem OTX-Standard, das 4G Datenlogger-Gateway xTCU mit integrierter Telematik im Zusammenspiel mit einem Fahrzeug und der Cloud sowie die effizienten, skalierbaren Diagnoselösungen von Softing im Entwicklungsprozess und After-Sales. Selbstverständlich steht Ihnen das Softing-Expertenteam während des Events für den persönlichen Austausch per Video-Chat zur Verfügung.

Programm

❯ Virtuelle Ausstellung unserer Diagnose- und Testlösungen

Bewegen Sie sich frei in unserem digitalen Showroom und entdecken Sie neben unseren Diagnoselösungen nun auch im neuen virtuellen „Testlabor“ die vielfältigen Testlösungen von Softing, die unter anderem bei der Entwicklung von Fahrzeugkomponenten und der Integration dieser Komponenten im Gesamtfahrzeug benötigt werden. In vielen exklusiven Videos und Informationsmaterial zeigen wir Ihnen den effizienten Einsatz unserer Lösungen. Und auch unsere Fahrzeugschnittstellen (VCIs) der VIN|ING-Familie warten nur darauf, von Ihnen ganz genau unter die Lupe genommen zu werden – originalgetreu und in 3D. 

Es gibt vieles zu erkunden – Seien Sie gespannt! 

Öffnungszeiten Raum

Mittwoch, 5. Mai, 14:00 Uhr – Donnerstag, 6. Mai, 24:00 Uhr (MEZ)

Live-Zeiten für den persönlichen Austausch

Mittwoch, 5. Mai, 14:00-19:00 Uhr (MEZ)
Donnerstag, 6. Mai, 08:00-12:30 Uhr (MEZ)
 

❯ Live-Demos der Softing-Lösungen

Freuen Sie sich auf verschiedene Live-Demos der Softing-Lösungen mit anschließenden Q&A-Runden. 

  • Project Solutions and Vehicle Diagnostics
  • 4G CAN Data Logger Gateway xTCU with Integrated Telematics by Globalmatix
  • Efficient Diagnostics Through the Entire Engineering Process
  • How to Keep the Machine Running Using Softing TDX
  • Agenda Softing Automotive Convention 2021

Live-Demos und Präsentationen

Project Solutions and Vehicle Diagnostics

Um bei unverändert kürzer werdenden Entwicklungszyklen die weiter steigende Fahrzeugkomplexität zuverlässig zu beherrschen, bietet sich die Verwendung eingeführter Technologien und Komponenten an. Aufbauend auf unseren etablierten Diagnoseprodukten und dem Know-How unserer Entwicklungsteams realisieren wir bei Softing passgenaue (Software-)Werkzeuge für unterschiedlichste Aufgabenstellungen in Entwicklung, Produktion oder Service.

Stefan Widder, Geschäftsleiter der Softing Engineering & Solutions GmbH, zeigt anhand verschiedener kundenspezifischer Realisierungen die Flexibilität und die Möglichkeiten, die diagnose-basierte Projektlösungen bieten. 

Termine
Mittwoch, 5. Mai 2021, 15:00-15:30 Uhr (MEZ)
Donnerstag, 6. Mai 2021, 11:30-12:00 Uhr (MEZ)

 

4G CAN Data Logger Gateway xTCU with Integrated Telematics by Globalmatix

Die Connected Car2Cloud™-Lösung von Globalmatix ermöglicht es Fahrzeugherstellern, Flottenmanagern, Versicherungen sowie Leasing- und Carsharing-Unternehmen, Fahrzeugdaten von Steuergeräten zu erfassen und zu analysieren. Die Daten werden vom Gateway xTCU erfasst und weltweit in die Cloud übertragen und zur weiteren Verarbeitung oder Präsentation zur Verfügung gestellt. Security by Design garantiert jede Transaktion als sicher. Datensignale können mit hohen Abtastraten erfasst werden. 

In der Live-Demo zeigt Ihnen Markus Niedermaier, CSO der GlobalmatiX AG, das Zusammenspiel zwischen Fahrzeug, xTCU und Cloud. 

Termine
Mittwoch, 5. Mai 2021, 16:00-16:30 Uhr (MEZ)
Donnerstag, 6. Mai 2021, 10:30-11:00 Uhr (MEZ)

 

Efficient Diagnostics Through the Entire Engineering Process

Der Entwicklungsprozess eines Fahrzeugs oder einzelner Steuergeräte ist komplex. Um die effiziente Diagnose über den gesamten Prozess, von der Kommunikationsentwicklung über die Datenfreigabe und Funktionstests bis zum Fahrversuch, sicherstellen zu können, ist ein flexibles Tool notwendig. Produktmanager Christian Weiner präsentiert Ihnen Softing DTS als vollumfängliches Diagnosewerkzeug für den Entwicklungsbereich und zeigt Ihnen exemplarisch klassische Diagnoseaufgaben im Tool, wie z.B.:  

  • Messwerterfassung und Quicktests im Fahrversuch 
  • Flash Programmierung 
  • Funktionstests  

Termine
Mittwoch, 5. Mai 2021, 17:00-17:30 Uhr (MEZ)
Donnerstag, 6. Mai 2021, 08:30-09:00 Uhr (MEZ)

 

How to Keep the Machine Running Using Softing TDX

Als Allrounder der Werkstatt-Lösungen bietet Softing TDX ein Framework für die Erstellung eigener Lösungen rund um die Diagnose und Parametrierung von Fahrzeugen sowie deren Komponenten. Der modulare Aufbau und die Skalierbarkeit machen Softing TDX zum idealen Werkzeug für den weltweiten Einsatz in Service-Werkstätten und im Fahrversuch.  

Produktmanager Julian Erber präsentiert Ihnen, wie mit Softing TDX smarte Diagnosekonzepte umgesetzt und die vielseitigen Anforderungen aus Werkstatt und Service zukunftssicher abgedeckt werden können. Außerdem zeigt er, wie mit dem Werkstatttester klassische Anwendungsfälle durchgeführt werden, wie z.B.: 

  • Identifikation 
  • Schnelltests 
  • Geführte Funktionen  
  • Steuergeräte-Programmierung 

Termine
Mittwoch, 5. Mai 2021, 18:00-18:30 Uhr (MEZ)
Donnerstag, 6. Mai 2021, 09:30-10:00 Uhr (MEZ)

«