Automotive Electronics

Beiträge verschlagwortet mit diagnose 4.0

DIAGNOSTICS 4.0 by Softing – Kostenfreies Infoposter bestellen!

Remote-Diagnose wird zu „Diagnose 4.0„ Mit über 100 Steuergeräten im Fahrzeug entsteht zunehmend Druck, die Diagnose dieser ECUs effizienter zu gestalten. Gleichzeitig erlaubt die Abhängigkeit von Steuergerätefunktionen heute in vielen Fällen kaum noch gesicherte Aussagen in der Diagnose – die Diagnosequalität insgesamt muss daher steigen. Die Antwort auf diese Herausforderungen heißen Remote und Cloud Diagnose.

INTERVIEW – Produktmanager Christian Weiner @ IQPC Berlin 2018

Das wachsende Umfeld für On-&Off-Board Fahrzeugdiagnose, die Rolle innerhalb der Funktionalen Sicherheit ISO 26262 und aktuelle Herausforderungen für OEMs und Zulieferer beim Implementieren der neuen Anforderungen Remote, Konnektivität und Sicherheit – Christian Weiner, Produkt Manager Diagnose und Remote Services, liefert Einblicke in seine Präsentation bei der jährlichen IQPC Automotive Diagnostic Conference Berlin 2018.

VISIT US @ Testing Expo USA 2018

Besuchen Sie uns an unserem Stand #3048 auf der Automotive TESTING EXPO in Novi, Michigan! Wir freuen uns darauf, uns mit Ihnen über aktuelle Trendthemen wie „DIAGNOSE 4.0“ und neue Technologien wie Remote-Diagnose, Cloud-Diagnose und innovative Telematik-Anwendungen auszutauschen.

Roadshow China 2018

Softing Automotive – Roadshow durch China Shanghai | Beijing | Guangzhou Mit über 400 Teilnehmern von OEMs und Tier1s blickt Softing Automotive auf eine spannende Roadshow durch China zurück. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten der Diagnose 4.0 mit den Themen Remote und Cloud Diagnose, Fleet Management, Automotive Ethernet und Diagnostic over IP (DoIP).

«