Beiträge verschlagwortet mit konnektivität

Megatrends befeuern die Diagnosentwicklung

Automotive Megatrends drive Diagnostic Development

Automotive Trends wie elektrisches und autonomes Fahren führen zu Paradigmenwechseln in der E/E-Architektur. Dies führt zu neuen Herausforderungen in der Fahrzeugdiagnose, eröffnet gleichzeitig aber auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Diagnosequalität und zur Effizienzsteigerung: Es entwickeln sich neue Diagnosepfade bis hin zu cloudbasierten Systemen.

Race-proven Telematics by Globalmatix

Race-proven telematics by Globalmatix

"Connect the Unconnected" >> Daten von der Straße in die Cloud - Auf der Rennstrecke am Nürburgring stellte das Softing Mitglied Globalmatix ihre Telematik Lösung unter Beweis, dass diese selbst bei widrigsten Bedingungen zuverlässig arbeitet. Eingebaut in einen Porsche GT4 CS des Rennstalls ESBA-Racing übermittelte die xTCU während der Langstrecken-Meisterschaft Fahrzeug-Daten aus dem Innern des Boliden in Echtzeit zur Analyse an die Box.

INTERVIEW – Produktmanager Christian Weiner @ IQPC Berlin 2018

Das wachsende Umfeld für On-&Off-Board Fahrzeugdiagnose, die Rolle innerhalb der Funktionalen Sicherheit ISO 26262 und aktuelle Herausforderungen für OEMs und Zulieferer beim Implementieren der neuen Anforderungen Remote, Konnektivität und Sicherheit – Christian Weiner, Produkt Manager Diagnose und Remote Services, liefert Einblicke in seine Präsentation bei der jährlichen IQPC Automotive Diagnostic Conference Berlin 2018.

VISIT US @ Testing Expo USA 2018

Besuchen Sie uns an unserem Stand #3048 auf der Automotive TESTING EXPO in Novi, Michigan! Wir freuen uns darauf, uns mit Ihnen über aktuelle Trendthemen wie „DIAGNOSE 4.0“ und neue Technologien wie Remote-Diagnose, Cloud-Diagnose und innovative Telematik-Anwendungen auszutauschen.

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.