Softing DTS 8 – Release 16 jetzt verfügbar!

Die neue Version enthält zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen, wie z.B.:

  • Verbesserte Unterstützung dynamisch erstellter Messwertlisten (Dynamically Define Data Identifier)
  • Verbesserter Consistency Check für ODX-Bedatungen
  • Zusätzliche Möglichkeiten bei der Varianten Identifikation

Das Diagnostic Tool Set (DTS) von Softing unterstützt die Erstellung, Ausführung und den Test von Diagnoseabläufen und -daten und verwendet dafür die aktuellsten internationalen Automotive-Standards.

Kennen Sie schon die nächste Generation von Softing DTS?

Auf der Automotive Testing Expo 2019 (21.-23. Mai, 2019 | Stand 1524, Halle 10) zeigen wir Ihnen am ausgestellten Fahrzeug erstmals die Generation 9 unseres erfolgreichen Engineeringtesters Softing DTS.monaco.

Entdecken Sie neue Features wie z.B. die Ferndiagnoseunterstützung im Entwicklungsnetzwerk (Remote Diagnose), die Darstellung und Aufzeichnung von DoIP-Kommunikation und die neue mehrsprachige und intuitiv bedienbare Oberfläche.

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.