DIAGNOSTICS 4.0 by Softing – Kostenfreies Infoposter bestellen!

Remote-Diagnose wird zu „Diagnose 4.0„

Mit über 100 Steuergeräten im Fahrzeug entsteht zunehmend Druck, die Diagnose dieser ECUs effizienter zu gestalten. Gleichzeitig erlaubt die Abhängigkeit von Steuergerätefunktionen heute in vielen Fällen kaum noch gesicherte Aussagen in der Diagnose – die Diagnosequalität insgesamt muss daher steigen. Die Antwort auf diese Herausforderungen heißen Remote und Cloud Diagnose.

Remote-Diagnose

Remote-Diagnose beschreibt den Zugriff auf Fahrzeuge über eine größere Entfernung, sei es im LAN (Local Area Network) oder im WWW. Einsatzfälle finden sich in Produktion und After Sales beim Zugriff auf das Fahrzeug durch einen Experten, aber auch in Entwicklungsbereichen. Das Senden und Empfangen umfassender Steuergerätedaten zwischen der Anwendung und dem Fahrzeug wird über eine 1:1-Verbindung selbst über große Entfernungen möglich. Hier verspricht Remote-Diagnose erhebliche Einsparungen an Ressourcen – in Form von Testaufbauten, aber auch an Personal.

Cloud-Diagnose

Cloud-Diagnose steht für einen völlig neuen Ansatz der Diagnose: Eine autonome Cloud-Applikation sammelt und überträgt Steuergerätedaten weltweit mit selbstständigen, vorkonfigurierten Kampagnen von und zu einer definierten Fahrzeugflotte. Dadurch sind beispielsweise das kontinuierliche Fehlerspeicherlesen sowie ganz neue Aussagen zum Fahrzeugstatus oder zur generellen Qualität möglich. Eine zielgenaue Fahrzeugprogrammierung erlaubt dieser Ansatz ebenfalls.

Entdecken Sie auch weitere Informations-Poster

  • ODX2.2 – Der Standard für die Beschreibung von Diagnosedaten
  • OTX – Ablaufsprache zum Austausch von Diagnoseabläufen im Steuergeräte Life Cycle
  • UDS ISO 14229 – CAN-basiertes standardisiertes Diagnoseprotokoll
  • DoIP – Diagnostic Communication over Internet Protocol
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.