Data NetworksAutomotive Electronics

Juni 2020

Konfigurationswerkzeug für die zentrale Rollen- und Benutzerverwaltung aus dem Softing TDX Werkzeugkasten

Softing TDX.admin – Konfigurationswerkzeug für die zentrale Rollen- und Benutzerverwaltung

Die hohe Anzahl von Diagnosetester-Installationen (Softing TDX.workshop) auf der ganzen Welt macht die effiziente Verwaltung von Rollen- und Benutzerberechtigungen besonders wichtig. Daneben kommt der Sicherstellung konsistenter, automatisierter und zentral gesteuerter Updates von Software und deren Diagnoseinhalten, wie z.B. Reparaturanleitungen oder Diagnosebäumen, eine besondere Bedeutung für den Einsatz des Diagnosetesters im Werkstattbereich zu. Diesen Herausforderungen begegnen wir mit Softing TDX.admin, einem Backend-Administratoren-Tool aus dem Softing TDX Werkzeugkasten.

Designmöglichkeiten in Softing DTS.monaco – Interaktiv und individuell gestaltbare Oberflächen

Designmöglichkeiten in Softing DTS.monaco

In der neuen Generation des Diagnostic Tool Sets – Softing DTS 9 – können durch die Integration von OTX-Abläufen in die Monaco-Arbeitsbereiche ganze Freigabeabläufe, Dauerlaufsteuerungen sowie Zertifizierungen sicher gegen Fehlbedienung in die Arbeitsumgebung aufgenommen werden. Dazu können in OTX sowohl die Oberflächen als auch der hinterlegte Diagnoseablauf frei definiert werden.

SAVE THE DATE – WCX™ Digital Summit

Softing @ WCX Digital Summit 2020

Softing ist Teil des SAE International WCX™ Digital Summit 2020 – Vom 16.-18. Juni werden Tausende Ingenieure, Forscher und Entscheidungsträger der gesamten Branche beim WCX™ Digital Summit erstmals online zusammenkommen. Der WCX™ stellt jedes Jahr in Experten Diskussionen und Präsentationen die neuesten technischen Informationen zu Konnektivität, Herstellung, Emissionen, Umwelt, Design, Security, Safety, ADAS, Antriebsstrang und Antrieb und vielem mehr sowie die neuesten Informationen zu Verbrauchermetriken und Vorschriften bereit.

«