Automotive Electronics

2018

OTX Infoposter – Jetzt kostenfrei bestellen!

Kostenloses Info-Poster OTX – Steuerung von Diagnoseabläufen mit dem Open Test sequence eXchange format OTX (Open Test sequence eXchange format) beschreibt eine Ablaufsprache zum Austausch von Diagnoseabläufen im Steuergeräte life cycle. Der eigentliche Sprachumfang (Core) wird durch standardisierte Erweiterungen (Extensions) auf den Anwendungsfall Diagnose spezialisiert, kann aber auch einfach proprietär für weitere Anwendungsfälle erweitert werden.

DoIP Infoposter – Jetzt kostenfrei bestellen!

Kostenloses Info-Poster | DoIP – Standardisierte Fahrzeug-Diagnose über Ethernet Mit Diagnostics over IP (DoIP) werden die über UDS eingeführten Diagnosedienste über TCP/IP und Ethernet verwendet. Dadurch stehen im Vergleich zu CAN deutlich höhere Datenraten zur Verfügung. Komplexe Diagnoseaufgaben und Flashanwendungen werden so zeit- und kostensparend gelöst.

Neuorganisation - Softing Automotive stellt sich neu auf

Softing bietet mit seinen Automotive-Einheiten als zuverlässiger Partner ein breites Leistungsspektrum in den Themenfeldern Diagnose, Messen und Testen. Mit dem Ziel, das Automotive Portfolio klarer zu strukturieren, die für Kunden relevanten Prozesse zu optimieren und unsere Kompetenzen zu bündeln wird Softing zum 1. August 2018 eine Neuorganisation im Automotive Segment vornehmen.

Roadshow China 2018

Softing Automotive – Roadshow durch China Shanghai | Beijing | Guangzhou Mit über 400 Teilnehmern von OEMs und Tier1s blickt Softing Automotive auf eine spannende Roadshow durch China zurück. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten der Diagnose 4.0 mit den Themen Remote und Cloud Diagnose, Fleet Management, Automotive Ethernet und Diagnostic over IP (DoIP).

«