Data NetworksAutomotive Electronics

Januar 2018

OTX Studio v3 – Jetzt auch plattformübergreifend!

Der OTX Standard ermöglicht den Austausch von Diagnoseabläufen zwischen allen am Fahrzeuglebenszyklus beteiligten Abteilungen – von der Entwicklung bis hin zum Service. Die neue OTX Studio v3 ergänzt das Konzept durch die Trennung zwischen graphischer Oberfläche und Diagnose-/OTX-Abläufen und das auf allen modernen Plattformen wie z.B. Android, iOS, Linux und Windows. „Create once, use many times“ ist konsequent umgesetzt.

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.