Softing MDF.view

Software zur Visualisierung von Messdaten.

Der universelle MDF4-Viewer von Softing schließt eine häufige Lücke zwischen der eigentlichen Messdatenerfassung und nicht selten kostenintensiven und komplexen Analyse-Tools. Die Anzeigesoftware ermöglicht rasche Einblicke – auch bei größeren Datenmengen – und somit zeitnahe Erkenntnisse, beispielsweise bei Bauteil- oder Sensorproblemen. Softing MDF.view ist ein unverzichtbarer Helfer überall dort, wo MDF4-Daten entstehen.

 

Einsatzbereiche

  • Überprüfung von Sensorik und Verkabelung im Feld
  • Plausibilisierung der Messwerten (typische Werte, Grenzwertverletzungen, ...)
  • Analyse von Messschrieben (Messdauer, Aufzeichnungslücken, Kanalsynchronität, ...)
 

Vorteile

  • Schnelle Einblicke – auch bei größeren Datenmengen
  • Schnellere Erkenntnisse, z.B. bei Bauteil- oder Sensorproblemen
  • Einsetzbar auch auf Embedded-PCs
  • Flexibles Lizenzmodell
 

Funktionsübersicht

  • Kanalauswahl inkl. Such- und Filterfunktionen
  • Verschiedene Skalierungsmöglichkeiten inkl. Auto-Scale
  • Mehrere Graphen (gleichzeig oder als Tabs) bzw. unterschiedliche y-Achsen
  • Verschiedene Graphentypen
  • Anzeige der Messpunkte via Mouse-Over
  • Berechnung von Minimal- bzw. Maximalwerten
  • Individuelle Formatierung der Anzeigen
  • Erstellen und Speichern von Darstellungsprofilen
  • Bei Bedarf: Integration in Erfassungssoftware Softing PEA

Softing MDF.view - Screens

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.